Schulungszentrum für Diversity und Transformation

Diversity Seminare für die Praxis - kollaborativ, innovativ und freudig.

Albert Schweitzer

-Arzt&Philosoph-

"Das Verhängnis unserer Kultur ist, daß sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig..."

Organisationen und Unternehmen, die mit dem Diversity Lab zusammenarbeiten, erfreuen sich über einen besonderen Ausflug, eine einzigartige und Freude machende Klausur oder ein besonders erholsames Arbeitswochenende. Rund um die Uhr steht alles, was eine effektive Lernumgebung und wertschätzende Transformation ausmacht, zur freien Verfügung: Sauna, Einzelzimmer, Beachvolleyball, See mit Steg und Kanu, Koch- und Grillmöglichkeiten, Seminarzimmer mit Kamin, eine hauseigene Fachbibliothek und vieles mehr.

Laurenz PrivatLaurenz Privat
18:58 23 May 22
Hat super Spaß gemacht. Tolle location
Andreas GajdoschAndreas Gajdosch
18:41 14 May 22
Ein Ort um wieder zu sich zu finden und komplett abzuschalten
Jacob HühnJacob Hühn
16:52 27 Mar 22
Darius ist ein einzigartiger Host. man fuehlt sich sehr entspannt. Die kreative Ausstattung macht Spaß und der Sternenhimmel ist inspirierend. Vielen dank! Wir kommen wieder
Jonathan FunkeJonathan Funke
10:57 20 Mar 22
Ein wahnsinnig toller Ort, um produktiv zu sein und gleichzeitig Energie zu tanken. Unser Team ist nochmal mehr zusammengewachsen. Der Raum ist ideal, um neue Strategien und Konzepte zu erarbeiten.
Werner HoffmannWerner Hoffmann
07:34 07 Mar 22
Wir haben das Diversity Lab genutzt als Workshop Standort für die Einführung einer 4-Tage Woche. Dies war Teil unserer Workation, an einen so tollen Ort zu fahren um nur zu arbeiten wäre einfach zu schade gewesen, daher haben wir Workshop Tage und Freizeit Tage kombiniert.
js_loader

Trainer:innen aus der Praxis

Wir legen Wert auf erfolgserprobte Strategien vermittelt von Trainer:innen, die Expert:innen aus der Praxis sind. Unsere Trainer:innen sind unteranderem aus folgenden Medien bekannt:

Wikipedia, Der Spiegel, Deutschlandfunk, WDR, Zeit, Tagesspiegel, F.A.Z., Süddeutsche Zeitung, Handelsblatt, Spiegel Online, Bayerischer Rundfunk, Wirtschaftswoche, derStandard, Wirtschaftsblatt, TEDx und anderen namenhaften Publikationen. 

Diversität ist einer der Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Mittlerweile ist der Diskurs um Vielfalt und der Abbau von Diskriminierung in Organisationen angekommen. Doch wer Vielfalt fördern will, kann nicht alles im Selbststudium oder durch bloße Anerkennung der vielfältigen Mitglieder einer Organisation erarbeiten. Diversität ist vielschichtig, es ist nicht mit dem Halten der Pride-Flagge getan. Von der Haltung, der Sprache bis zu institutionellen Mechanismen und Akquise neuer Projekte gibt es viel zu beachten. Nicht selten haben Organisationen große Herausforderungen dabei, ihre Arbeitnehmer:innen respektvoll abzuholen und zu begeistern. Schließlich darf Diversity nicht zu einem mechanischen, aus Kalkül entstandenem Trend werden. Es geht um Selbstverständnis, Engagement und ein starkes Zugehörigkeitsgefühl aller. 

default

Die Vorteile von Vielfalt im betrieblichen Alltag, können nicht durch Bücher und graue Theorie vermittelt werden. Diese Vorteile müssen entdeckt, erlebt und selbstständig erforscht werden - vorzugsweise gleich im Team. Darauf ist das Diversity Lab spezialisiert. Das privatwirtschaftliche Schulungszentrum ist eingebettet in das Landschaftsschutzgebiet Naturpark Dahme-Heideseen vor den Toren Berlins. Wir bieten einen sicheren Raum und optimale Bedingungen für eine tiefgreifende und nachhaltige Lernerfahrung für ihre Organisation. Bei uns bedeutet  Vielfalt eine freudige, gelebte und erfahrbare Praxis für unsere Teilnehmer:innen in einer bewusst gestalteten und von Natur umgebenen Lernumgebung.

Vorbild  ist eines der erfolgreichsten Schulungszentren Deutschlands, das Linuxhotel, welches genau wie wir auf SB-Basis arbeitet und deshalb sehr preiswert ist. Bei uns erleben Teilnehmer:innen in einer 15.000qm großen Gesamtanlage einen vielfältigen Erfahrungsaustausch mit Kollegen:innen und Dozenten:innen. 

Im Diversity Lab bei Berlin werden die neuesten Kenntnisse und Ansätze für Diversity Management und Engagement gebündelt.

- Ali Can - Gründer

In vielen Bereichen von Organisation und Unternehmen ist es gang und gäbe, regelmäßige Schulungen und Fortbildungen zu besuchen. Auch das durchführen von Teamretreats an besondere Orte hat sich in bewährt. In unserem Seminarzentrum lässt sich beides fantastisch kombinieren.

 
Teilhabe, Respekt, Vielfalt, demographischer Wandel und andere Themen im gesellschaftlicher Diskurs entwickeln sich stetig weiter. Um mitzukommen, ist nicht nur wichtig, was man lernt, sondern wie man es lernt. Wir glauben fest daran, dass alle Menschen eine Möglichkeit haben sollten, in den Themen Diversity und Antidiskriminierung gefördert zu werden. Das ist nicht nur fair, sondern auch für Unternehmen, so wie Mitarbeiter:innen gesund und bereichernd. 

Alte Diversity Paradigmen wurden längst wissenschaftlich widerlegt. Das was in vielen Unternehmen als "Diversity Management" betrieben wird, richtet bei genauerer Betrachtung Schaden an. Dabei wissen wir mittlerweile wie wichtig erfolgreich gelebte Vielfalt für nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Diverse Teams sind schlichtweg smarter. Deshalb haben wir im Diversity Lab eine moderne, aktive und realitätsnahe Lernumgebung, die Teilnehmer:innen dabei unterstützt, Vielfalt zu stärken.

"Wer im Jahre 2022 Diversität noch nicht gefördert hat, bekommt Probleme. Wer Diversität nicht behutsam, zielgruppenorientiert und verständnisvoll fördert, hat bereits Probleme."



Was zeichnet unsere modernen Schulungen aus?

Wir fördern Engagement

Gute Vorsätze allein reichen nicht für eine langfristige Veränderung. Deswegen sind unsere Trainings stark darauf ausgelegt, Menschen mit ins Boot zu holen und sie die Vorteile von erfolgreichen Diversity Maßnahmen erfahren zu lassen. Wer mit Herz und Leidenschaft hinter einem Thema steht, hilft am besten dabei Selbiges im Unternehmen voran zu bringen. 

Wir Erhöhen den KOntakt zwischen verschiedenen Gruppen

Erfolgreiche Maßnahmen müssen nicht nur theoretisch erdacht, sondern praktisch und realitätsnah entwickelt und umgesetzt werden. Deswegen ist es bei uns normal das Teilnehmer:innen gemeinsam mit Dozentinnen an realen Unternehmensherausforderungen arbeiten -  dadurch können oftmals direkt im Seminar konkrete Lösungen besprochen werden. Wir schaffen eine nachhaltige Struktur aus Unternehmen,  Zielgruppen und Stakeholdern.

Wir helfen Unternehmen aufgrund ihrer Vielfalt erfolgreicher zu sein

Diversity ist nicht nur gut für das soziale Klima, sondern auch für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Es ist nicht nur ethisch und moralisch richtig, erfolgreiche Diversity Maßnahmen im Unternehmen durchzuführen, sondern auch unternehmerisch. Wer großartige Mitarbeiter:innen, Innovative Produkte, eine gute Beziehung zu vielfältigen Kund:innen und langfristigen Unternehmenserfolg haben möchte, muss sich stetig weiterentwickeln. Das man dabei durchaus Spaß haben kann, finden wir großartig.

Man weiß, was funktioniert -
Wir müssen nur mehr davon machen.

Das deutsche Diversity Lab ist einer der Knotenpunkte für Diversity im deutschsprachigen Raum. Hier treffen sich die Macher:innen hinter erfolgreichen Diversity Maßnahmen und Projekten zu ganz besonderen Konditionen in unseren Räumen. Dabei profitieren wir von einer einzigartigen Überschneidung aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Wissenschaft, Vielfalt, Aktivismus und Gemeinwohl. 

Wir geben sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen die Möglichkeit unsere Infrastruktur für ihre Non-Profit Projekte zu ganz besonders günstigen Konditionen zu nutzen. Bitte schreib uns dazu eine E-Mail an nonprofit@diversity-lab.net

Ein Aufenthalt in unserem Schulungszentrum bringt zwanglos ganz nebenbei erheblich mehr als herkömmliche Schulungen in langweiligen Standardhotels oder ablenkenden Inhouse-Schulungen. Aber wir übertreiben auch nicht. Die Infrastruktur in unserem Diversity Lab ist als optimale Lernumgebung mit Erholungsfaktor entwickelt. Wer Entspannung sucht, entdeckt das 15.000qm große Grundstück, nutzt Leihfahrräder für eine Radtour zum Scharmützelsee, fährt mit einem Kanu direkt vor der Haustür zu einem der naheliegenden Restaurants oder macht es sich zum Sonnenuntergang auf der großen Terrasse mit Seeblick gemütlich. 

Andere nehmen am Rahmenprogramm im Haus teil (abwechslungsreich wechselnd: Whiskey Verkostung, Kreativ Workshops, Tischtennis, Beachvolleyball, Tisch-Kicker, Yoga, Grillparty, usw.)

Mit unseren Schulungen lernen Sie Mitarbeiter:innen auch in Krisenzeiten vor Diskriminierung zu schützen und eine nachhaltig respektvolle, diskriminierungsfreie, produktive und erfolgreiche Firmenkultur zu entwickeln.

- Darius Küller

Virtuelle Rassismus & Diskriminierungserfahrungen 

In der Zusammenarbeit mit Ali Can haben wir eine virtuelle Realität Projekt erschaffen, das es möglich macht, Rassismus aus einer anderen Perspektive zu sehen - aus der Rolle der diskriminierten Person. Diese bisher nie dagewesene Möglichkeit unterstützt unsere Trainings und hilft Seminarteilnehmer:innen sich in andere hineinzuversetzen. Mit einem dazugehörigen Begleitbuch wird das Gesehene kritisch eingeordnet. In einem anschließend Austausch wird die eigene Perspektive reflektiert. Anders als stundenlange Vorträge, ermöglicht die Brille eine wichtige Entwicklung: Diskriminierung mit den eigenen Augen - auch als nichtbetroffener Mensch - besser zu erkennen und dann einzugreifen.

Frage die besondere 360 Grad Vielfaltsbrille gerne an: vielfaltsbrille@diversity-lab.net  


"Wir fangen jetzt an, Vielfalt im Beruf zu Leben, anstatt erst darauf zu warten, dass es irgendwann besser wird!"

Seltsamerweise müssen wir uns manchmal dafür rechtfertigen, daß wir neben 8 vollen Zeitstunden Training oder Unterricht auch den Rest des Tages so schön wie nur möglich gestalten. Wir möchten, neben den vielen fachlichen Angeboten auch Zerstreuung und Rückzugsmöglichkeiten bieten. Denn Forscher:innen haben schon lange bewiesen, dass kreative Phasen, Entspannung, Momente der Muße und Reflexion zu einem besseren Lernerfolg beitragen.

Wir halten Grenzen ein: All das, was wir bieten, um auch nach dem Kurs zwanglosen Austausch zu fördern, kostet weniger als der Betrieb eines Hotelschwimmbades! Wir WOLLEN eine intensive aber spielerische Atmosphäre, weil wir davon überzeugt sind, daß dabei für unsere Teilnehmer:innen am allermeisten herauskommt! Dafür müssen wir nicht in Luxus baden, es darf aber gerne sehr angenehm, hochwertig und freudvoll sein – das ist das Deutsche Diversity Lab.

Verwunderlich niedrige Preise - ab 1630€ pro Woche all-inclusive

8 Stunden Schulung pro Tag in einem hochwertigen Schulungszentrum, Vollpension, vielfältiges Rahmenprogramm auf unserem Anwesen im Naturpark Dahme-Heideseen, Umgeben von Wald am See. Die niedrigen Preise erreichen wir dadurch, dass die Seminare meist sehr gut ausgelastet sind. Wir begrenzen unsere eigenen Seminare auf 15 Teilnehmer:innen. Bei individuellen Veranstaltungen mit Organisationen oder Unternehmen können wir problemlos auch mehr Teilnehmer:innen aufnehmen. Bei unseren eigenen Schulungen ist es uns wichtig individuell mit allen teilnehmenden arbeiten zu können - daher die Begrenzung auf 15. 

Die durchgängige Selbstbedienung auf höchstem Qualitätsniveau im Servicebereich bietet hohe Flexibilität und macht gleichzeitig unsere günstige Kostenstruktur möglich. Vielfalt lebt vom Geben und Nehmen. Deshalb lassen wir freie Plätze in unseren Kursen und Schulungen nicht einfach leer, sondern vergeben sie besonders preiswert oder gar kostenlos an Aktivist:innen, Studierende und engagierte ehrenamtliche Personen.

Großzügige, vielfältige und fachlich ausgerichtete (Lern-)Umgebung

Wir sind an vielen Stellen wirklich anders als herkömmliche Seminaranbieter oder Schulungseinrichtungen. Beachvolleyball Platz, Kanus, Boote, Sauna, eigener Wald, Seezugang, kostenloser Internetzugang in allen Zimmern, in den Aufenthaltsbereichen und selbst auf den Dachterrassen. Softgetränke Flatrate, komplett eingerichtetes Videostudio, Fachbibliothek, 230V-Steckdosen überall selbst Kleinigkeiten wie ein universelles Akkuladegerät - alles frei verfügbar für unsere Teilnehmer:innen und Besucher:innen.

Das alles hört sich vielleicht übertrieben an, aber wer einmal gespürt hat, welch intensive und gleichzeitig zwanglose Lernatmosphäre bei unseren Kursen aufkommt, versteht unseren Ansatz. Verglichen mit anderen Anbietern sind unsere Seminarpreise darüberhinaus sehr günstig. 

Unser Team

Weil wir um die Innovationskraft diverser Teams wissen achten wir stark darauf ein vielfältiges, kompetentes und modernes Team zusammenzubringen. 

Ali Can

Geschäftsführer & Inhaltlicher Leiter

Sozialaktivist, Autor und Initiator des #metwo

Darius Küller

Strategische Planung

Prozessoptimierer, Stratege und seit Jahren engagiert in unterschiedlichsten diversity Projekten. 

madeleine Harapat

Event Management

Organisationstalent, Energiebündel und Verantwortlich für alle Veranstaltungen - egal ob online oder offline. 

Emin Arslan

Marketing und online KOmmunikation 

Als Dipl. Wirtschafts Ingenieur ist Emin technisch versiertes Bindeglied zwischen Unternehmen und ihrer online Kommunikation

Wir sind Teil der Jury des deutschen Demografie Preises 2022

Unser Standort

Sie finden unser Diversity Lab und Schulungszentrum für Diversity und Transformation vor den Toren Berlins. Unweit des Berliner Flughafens in einem staatlich anerkannten Erholungsort. Wir befinden uns mitten im Naturpark Dahme-Heideseen. Angrenzend an einen der beliebtesten Seen Deutschlands liegen wir am benachbarten (und deutlich ruhigeren) großen Glubigsee. Hier haben wir nicht nur mehrere tausend Quadratmeter Wald, sondern auch unseren privat Seezugang. 

Wer einmal in den Genuss gekommen ist hier zu arbeiten, weiß, wie beflügelnd es sein kann. Die ablenkungsarme Umgebung ermöglicht konzentriertes und effektives arbeiten. 

Wir setzen uns mit unserem Team dafür ein, Entscheidungsträgern, Führungskräften, Vertriebsmitarbeiter:innen, Startups und KMUs die Fähigkeiten zu vermitteln, um in unsicheren Zeiten und unter Druck effektive Entscheidungen treffen zu können.