Der Migrant des Vertrauens

Ali Can ist mehrfach national und international ausgezeichneter Sozialaktivist, Autor und Initiator des #metwo. Als Autor erschienen seine Bücher unter anderem im Duden Verlag. Seine aktivistischen Kampagnen sind am Puls der Zeit. Seine Trainings sind lebhaft, inspirierend und und inhaltlich auf höchstem Niveau.

Ali Can ist Lead Trainer im Diversity Lab.
Unsere Trainer:innen und deren Arbeit sind unter anderem bekannt aus:

Ali Can

"Ali versucht, Integration radikal neu zu denken – und nicht nur auf Zuwanderinnen und Zuwanderer zu beschränken. " - Spiegel

Ali Cans Arbeit ist unter anderem bekannt aus: 


Wikipedia

Der Spiegel

Deutschlandfunk

WDR

Zeit

Tagesspiegel

Was andere über Ali Can´s Arbeit sagen

Luisa Neubauer

Fridays For Future Deutschland,
Klima-Aktivistin

Mit seinem Buch stößt Ali Can eine Debatte an, die dieses Land mehr denn je braucht. Und die eine Grundvoraussetzung für eine offene Gesellschaft ist. Eine wahres Friedensbuch voller Inspiration.

Heiko Maas

Bundesminister des Auswärtigen ad

"Wer glaubt, Rassismus in Deutschland sei kein Problem mehr, dem empfehle ich, sich sämtliche #MeTwo-Tweets durchzulesen. Es ist beeindruckend und schmerzhaft, wie viele Menschen hier ihre Stimme erheben. Erheben wir unsere Stimme mit ihnen: gegen Rassismus, jederzeit, überall."

Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident

"Unter dem Hashtag „MeTwo“ erzählen sie ganz persönlich von ihren Erfahrungen. Von Diskriminierung oder Rassismus im Alltag, von Ausgrenzung in politischen Debatten. Und immer wieder höre ich von Einwandererkindern oder sogar von Einwandererenkeln: „Obwohl ich hier geboren bin, obwohl ich mich ganz besonders anstrenge, gehöre ich trotzdem nicht richtig dazu.“
Solche Schilderungen lassen mich nicht los. Sie machen mich unruhig. Und sie dürfen uns als Gesellschaft nicht kalt lassen."

Lebenslauf: Ali Can geb. Pazarcik, Türkei, 31.10.1993

Ausbildung


2020 - heute: Interkultureller Trainer - Paritätische Akademie
2015 - 2019: Darstellendes Spiel - Zusatzqualifikation für Theaterpädagogik/Lehramt
2013 - heute: Justus-Liebig-Universität, Deutsch, Ethik auf Lehramt (nur noch Examensprüfungen)
2010 - 2013: Gesamtschule Gießen-Ost, Allgemeine Hochschulreife (Ø 2,3)
2008 - 2010: Adolf-Reichwein-Schule, Gießen, Abschluss: Mittlere Reife (Ø 1,9)
2004 - 2008: Von-Galen-Realschule, Warendorf
2000 - 2004: Bodelschwinghschule, Warendorf

Praktika


Juli 2017 RTL News Redaktion
November 2016 WDR Funkhaus Europa / COSMO - Autor Radio- und Social Media Beiträge
Juni 2012 UNICEF Arbeitsgruppe Gießen - Informationsarbeit Kinderrechte
Juli 2010 Foto und Video Studio ÖZLEM in Gießen - Fotograf auf Hochzeiten
Mai 2009 Fitness-Studio Muskelkater in Gießen - Empfang und Kundenbetreuung
Februar 2008 Firma SITA Kommunalservice in Gießen - Bürokaufmannsarbeit

Ehrenamtliches Engagement


2022 - heute Jury Bundeszentrale für politische Bildung “Aktiv für Demokratie”
2022 - heute Jurymitglied Stiftung Bildung “Förderpreis für schulische Projekte”
2022 - heute Nachhaltigkeitsbeirat der Landesregierung NRW
2018 - 2021 Beirat der Landesregierung für Integration und Teilhabe NRW
2018 Initiator #MeTwo - Größte deutsche Antirassismus-Debatte in Deutschland
Oktober 2017 Initiator Demo „Gegen Rassismus im Bundestag“ Berlin, 12.000 Teilnehmer
2016 - 2021 Gründer und Leiter des Friedensvereins Interkultureller Frieden e.V.
2016 - 2018 Gründer und Betreiber der HOTLINE FÜR BESORGTE BÜRGER
2015 - 2016 Jugendbotschafter bei ONE gegen extreme Armut
2013 - 2015 Gründer und Leiter UNICEF Hochschulgruppe Gießen
2009 - 2014 Stadttheater Gießen - Jugendclub und Statist

Berufliches Engagement


März 2022 Gründer und Geschäftsführer des Diversity Lab
November 2021 Mitgründung JGA Boutique Hotel Essen
Oktober 2019 Buchveröffentlichung im Dudenverlag “Mehr als eine Heimat”
Januar 2019 Gründer und Leiter des Vielrespektzentrums Essen
Juli 2018 - heute Geschäftsführer und Vorsitz gemeinnützige VielRespektStiftung Essen
2018 Diversity-Beauftragter Unperfekthaus, Essen
2017 Buchveröffentlichung bei Bastei Lübbe „Hotline für besorgte Bürger“
2016 - 2017 Journalist und Creator Stern TV
2016 - 2017 Journalist und Creator WDR Funkhaus Europa/ Cosmo
2015 - heute Workshops für Behörden und Stiftungen zu Empowerment und Antirassismus
2015 - 2016 Freiwilligenzentrum Gießen - Assistenz Engagement in ländlichen Gebieten

Auszeichnungen


2022 Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland zum Tag d. dt. Einheit
2022 Capital Magazin 40 under 40 Top Talente
2022 Botschafter für Demokratie und Toleranz, Bundesinnenministerium
2022 Fairwandler des Jahres, Karl-Kübel-Stiftung
2019 Politico 28 - class of 2019
2016 RTL Commit Award
2016 Jugenddemokratiepreis der Bundeszentrale für politische Bildung
2014 Ehrenamt für Geflüchtete, Bürgerstiftung Mittelhessen